slider_turnier2024_rimhorn_neustadt_max_raitz.jpeg
Die neue Runde 2024/25 hat begonnen

Szene aus TSV Seckmauern - TSV Neustadt (4:1) beim Turnier in Rimhorn

slider_1b_pokalendspiel_max_raitz_tor_1_0.jpeg
TSV Höchst II - TSV Seckmauern II 1:3

Tor zum 0:1 (12.) durch Max Raitz (re)

slider_g_jgd_pfingsten2024_lw.jpeg
Pfingstturnier des SV Lützel-Wiebelsbach

G-Jugend (Sonntag 19.5.24)

kabinenneubau_richtfest2002204.jpeg
Richtfest Kabinen-Neubau

29.Feb 2024

kabinenneubau_20240226_27.jpeg
kabinenneubau_20240209.jpeg
Kabinen-Neubau

Ausschalung erfolgreich gelungen
(9.2.24)

kabinenneubau_20240202.jpeg
Kabinen-Neubau
Die Betonplatte wurde heute eingegossen

2.Feb 2024

kabinenneubau_20240131.jpeg
Kabinen-Neubau

Stand: 31.Jan 2024

kabinenneubau_20240104.jpeg
Kabinen-Neubau

Stand: 4.Jan 2024

slider_kabinenneubau_20231216.jpeg
Kabinen-Neubau

Stand: 16.12.2023

kabinenumbau_27_nov_2023.jpeg
Kabinen-Neubau: der alte Trakt ist abgerissen
Stand: 27.Nov 2023
slider_sponsoren_spielplatz.jpeg
Neuer Spielplatz:
Die Sponsoren (Mitte) mit den Vorständen des TSV Seckmauern
sportanlage_kunstrasenplatz_02_gross.jpeg
Der Kunstrasenplatz
sportanlage_komplett_uebersicht_gross.jpeg

Die Sportanlage des TSV Seckmauern
(aus Google Maps)

sportanlage_rasenplatz_gross.jpeg
Der Rasenplatz
previous arrow
next arrow
spendenaktion_kabinenanbau_slider_v02.jpeg
Spendenaktion "Neuer Kabinentrakt"

- Hier Parzellen erwerben -

tsvseckmauernfan12_5_bilder_1200px.jpeg

 

forellenturnier die spiele uebersicht startseiteRöllfeld - Sandbach. Hier scheitert Luca Wirth mit einem Kopfball an Röllfelds Torhüter Bruno Volpe

Kleinheubach gelingt mit dem klaren Sieg über Höchst die Überraschung des ersten Tages. Während Kleinheubach mit der ersten Mannschaft antritt, wird Höchst abgestraft, nur mit einer besseren Reserve angetreten zu sein. Den größten Eindruck macht aber ein Spieler des TuS Röllfeld, dessen Keeper Bruno Volpe mit einer großartigen Parade seiner Mannschaft das 0:0 rettet. Das ist nicht weiter überraschend. Beeindruckend ist mit 59 Jahren das Alter des Torwarts. Unsere Hochachtung ist ihm gewiß.

 

Am Montag spielten:

18.30 Uhr TuS Röllfeld - SG Sandbach 0:0

19.40 Uhr TSV Höchst - SG Eintr. Kleinheubach.2:5

 

Am Dienstag spielen:

18.30 Uhr KSV Haingrund - FC Rimhorn

19.40 Uhr SV Erlenbach - SV Lützel-Wiebelsbach

Spielberichte hier.....

Ergebnisübersicht hier......

 

 

Es ist wieder soweit: vom 22. bis 28.Juli 2024 findet das Fußball-Wochenturnier des TSV Seckmauern statt. Das länderübergreifende Event, bekannt auch als „Forellenturnier“, geht inzwischen zum 46.Mal in dieser Form über die Bühne: eine Woche lang kämpfen Mannschaften aus der näheren Umgebung Seckmauerns um den Titel. Der Reiz und die Attraktivität der Spiele, wenn hessische gegen bayerische Teams antreten, ist immer noch ungebrochen.

 

forellenturnier2024 startseite hoechst rimhornIm vergangenen Jahr lieferten sich der TSV Höchst (weiß) und der FC Rimhorn ein rassiges Auftaktduell, das Höchst mit 3:0 gewann. Am Ende reichte es für Höchst auch zum Turniersieg: man siegte in einem spektakulären Endspiel gegen die FSV Wörth mit 3:1 (hier....). Wörth musste für dieses Jahr die Teilnahme leider absagen.Auch in diesem Jahr hat der TSV Seckmauern ein illustres Teilnehmerfeld zusammengestellt:

 

Gruppe1
TuS Röllfeld (KK)
SG Sandbach (KOL)
KSV Haingrund (C-Liga)
FC Rimhorn (KOL)
Gruppe 2
TSV Höchst (GL)
Eintr.Kleinheubach (KK)
SV Erlenbach (A-Klasse)
SV Lützel-Wiebelsbach (KOL)

 

Vergleicht man die Fußballklassen zwischen den hessischen und bayerischen Ligen  (hier…), dann gehen die hessischen Teams favorisiert ins Rennen. Da aber viele Mannschaften das Turnier auch als Vorbereitung zur neuen Saison nutzen, sind Überraschungen jederzeit möglich. So traut man z.B. dem TuS Röllfeld, der in der Relegation zur Kreisliga scheiterte, eine gute Rolle zu. Auch mit einer Mannschaft aus Kleinheubach in Bestbesetzung muss man immer rechnen. Großer Anwärter auf das Siegerpodest bleibt aber natürlich der Gruppenligist TSV Höchst.

 

Der TSV Seckmauern als Veranstalter nimmt an dem Turnier selbst nicht teil, die Senioren bestreiten Testspiele am Endspieltag. So tritt die 1B (A-Liga) gegen die Elsava aus Rück-Schippach (A-Klasse AB) an. Die erste Mannschaft Seckmauerns, gerade aus der Gruppenliga abgestiegen, duelliert sich mit der SG Arheiligen, die in der Kreisoberliga DA/GG als Zweitplatzierter in der Relegation zur Gruppenliga DA scheiterte.

 

Der Spielplan für das Foeellenturnier hier.....

 

Die Jugendteams bestehen aus Spielgemeinschaften Seckmauerns mit .....

A+B = LW+Haingrund     C = nicht gemeldet !
D+E = Gem.Lützelbach   F+G = Haingrund

Team Wann Spiel Ergeb Bemerkung
  Sa 20.Juli
1A 13 Uhr !!! FSV Wörth (A)
Tore: Osman 2, M.Spall - Calis, Gessner, Klewar
3:3 Spielbeginn vorgezogen
  Gegen agile Wörther liegt der undisponierte TSV schon nach 23 Minuten mit 0:3 zurück. Erst nach Umstellungen fängt sich das Team. Trotzdem geht man mit dem 0:3 in die Pause. Nach 53 Minuten steht es plötzlich 3:3, als Seckmauern innerhalb von acht Minuten drei Tore gelingen. Zu mehr reicht es jedoch nicht mehr. Zum ersten Mal läuft der neue Co-Trainer Luca Oppermann mit auf.
ab 17 Uhr Einweihungsfeier Kabinenanbau
Bilder hier....
         
  So 21.Juli
1B 15 Uhr Vikt Schaafheim (H)
Tore:P.Spall, D.Raitz, T.Eckert, Schröder
4:3  
  Die Reserve beginnt gut, iht unterlaufen jedoch zu viele Abspielfehler in die Spitze. Davon profitiert der Gegner, der den Ball insgesamt gut zirkulieren läßt. Dem 0:1 (6.) geht ein Abwehrfehler voraus, das 0:2 fällt durch Joel Albrecht nach einem Solo von Daniel Sindico (36.). Kurz vor der Pause staubt Philipp Spall zum 1:2-Anschlußtreffer ab (42.).
Die zweite Hälfte sieht überwiegend Seckmauern II mit Feldvorteilen. Trotzdem geht Schaafheim durch einen abgefälschten Schuß von Waios Floros mit 3:1 in Führung (54.). David Raitz verwertet danach eine schöne Flanke von Tim Eckert zum erneuten Anschluß (60.). Am Ende besitzt Seckmauern II das größere Stehvermögen und gewinnt letztlich auch verdient mit 4:3, wobei der Gästetorwart beim Siegtreffer von Robin Schröder kräftig mithilft (87./"Hosenträger").
Zum Einsatz kommenim Laufe der Begegnung viele junge Spieler.(Robin Schröder, Jason Fuchs, Nicklas Schübert, Pascal Möbis, Paul Stier)
  Forellenturnier TSV Seckmauern 22.-28.Juli (Spielplan hier....)
         
  Di 30.Juli
Sen 19 Uhr SV Beerfelden (A)
  Pokal
  So 4.Aug
1B 15 Uhr Türk Breuberg (A)   1.Spieltag KLA
  Do 6.Aug
1A 19.30 Vikt. Kleestadt (A)   1.Spieltag KOL

 

Der Vereinsspielplan hier.....

 

turnier rimhorn2024 siegerfoto tsv seckmauern kleinTurniersieger beim Wochenturnier des FC Rimhorn: TSV Seckmauern
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken

e jgd germany cup 2024 regensburg mannschaft startseiteE-Jgd in Regensburg. Beim Germany Cup 2024 belegt die JSG den 8. Platz von insgesamt 14 Mannschaften 

 

 

 

kabinen neubau slider startseite 28 juni 2024Noch ist es eine Baustelle, zur Einweihung und zu Beginn des Forellenturnier wird der Kabinen-Neubau jedoch fertiggestellt sein.Der Kabinen-Neubau ist das neue Prunkstück des TSV Seckmauern. Innerhalb von zehn Monaten wurde das alte Gebäude abgerissen und mittels Fertigholzteilen Umkleidekabinen und Funktionsräume neu errichtet. Gerade rechtzeitig zu Beginn seines Forellenturnier (22.-28.7.2024). Aus diesem freudigen Anlass übergibt der Verein am Samstag, den 20.7.2024 ab 17 Uhr, im Rahmen einer großen Einweihungsfeier das Bauwerk seiner ordnungsgemäßen Bestimmung. Zur Feier ist JEDER recht herzlich eingeladen, eine Begehung der Räume während der Veranstaltung ist ausdrücklich erwünscht.

 

Zusätzlich möchte der TSV Seckmauern diesen Tag nutzen, um Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft zu ehren. Unter den zu ehrenden befinden sich diesmal auch sehr viele Jubilare, die man während der Corona-Zeit nicht würdigen konnte. Dies wird an diesem Tag „nachgeholt“.

 

Für den musikalischen Rahmen sorgt das DUO SIXTY.

forellenturnier 2024 programm startseite

trainersuche 2024 allgemenin

1b pokalsieger 2023 24 mannschaft jubel

 

TSV Höchst II – TSV Seckmauern II 1:3 (0:1)
Tore: 0:1 Max Raitz (12.), 0:2 Beck (54.), 1:2 Heckler (77.), 1:3 Friedrich (86.)

Schiedsrichter: Thorsten Schenk (SV L-Wiebelsbach) - Assistenten: Julian Amend (KSV Haingrund), Christian Vogel (TuS Kemel)

Zuschauer: 300

Besonderheit: 10-Minuten-Strafe für Yannik Muth (Höchst, 73.-83.)

 

TSV Höchst II: Spies, Gleich, Kirsch, Kredel, Speckhardt, Albohr, Rückert (68.Uyanik), Y.Muth (29.Schickling), Geissler, Simoes, Heckler
TSV Seckmauern II: Schäfer, F.Hener (59.Beutel), Friedrich, Stapp, A.Fuchs, E.Fuchs, J.Fuchs, J.Prostmeyer, D.Prostmeyer (36.P.Spall), Beck, Max Raitz (89.Lechner)

 

108 Bilder vom Spiel hier......

 

spenden opener

Wo noch bis zum November letzten Jahres der in die Jahre gekommene Kabinentrakt stand, entsteht nach einer rund einjährigen Planungs- und Genehmigungsphase derzeit ein moderner Neubau in Holzständerbauweise, mit Kabinen und Duschräumen für unsere Jugend-, Seniorenmannschaften und Schiedsrichter, sowie einem Geräteraum, Waschraum und Büro.

 

Der Neubau wurde notwendig, da die intensive Nutzung in den vergangenen Jahren deutliche Spuren hinterlassen hat. Durch die Erweiterungen in der Vergangenheit wurden zudem einige Räume von der direkten Frischluftversorgung abgeschnitten, so dass wir permanent mit Schimmelbefall zu kämpfen hatten.

 

Nach den Abrissarbeiten, bei denen viele Helfer tatkräftig mit anpackten, wurde noch im letzten Jahr mit dem Erstellen der Bodenplatte begonnen. Rechtzeitig zum geplanten Liefertermin der vorgefertigten Holzaufbauten war die Bodenplatte Mitte Februar fertiggestellt.

 

kabinenneubau richtfest2002204 600pxInzwischen wurde Richtfest gefeiert und der Innenausbau hat begonnen. Dieser wird in den nächsten Wochen und Monaten mit Unterstützung von Fachfirmen vorwiegend in Eigenleistung vorgenommen.
Der TSV Seckmauern hat das ehrgeizige Ziel, bis zu seinem Forellenturnier im Juli und pünktlich zum 75-jährigen Jubiläum der Fußballabteilung den Neubau fertig zu stellen.

 

bild kabinenneubau 14 nov 2023Das Gelände rund um das Sportheim gleicht zur Zeit einer Baustelle (14.11.23). Beim TSV Seckmauern ist das geplante Projekt „Kabinen-Neubau“ in seine praktische Phase eingetreten. Seit einigen Wochen beginnen die Mannen um die beiden Vorstände Ernst-Dieter Walther und Hakan Tarhan mit den Vorarbeiten, damit schon im Februar 2024 die neue Bodenplatte eingesetzt werden kann. Nach dem Abbau der Photovoltaik-Anlage vom Dach des Sportheims ist man aktuell dabei, den alten Kabinentrakt abzureißen. Der vordere Trakt, in dem u.a. die Forellen zubereitet wurden (orange Gebäude), wird demnächst abgeholt.
Aus diesem Grund ist es ab sofort nicht mehr möglich, die Umkleidekabinen und Duschen zu benutzen. Die sportliche Leitung versucht deshalb, die beiden restlichen Heimspiele in diesem Jahr zu verlegen, da man ansonsten in die Steinbachtalhalle ausweichen müsste (Bemerkung: Geinsheim wird nicht verlegt, Hummetroth ist noch offen). Zu Rückrundenbeginn sollen die Kabinen wieder benutzbar sein, die komplette Fertigstellung des Kabinen-Neubaus ist für das Wochenturnier 2024 geplant.

02 April 2024

           

01 April 2024

  Generelle Öffnungszeiten:   -  Bei allen Heimspielen der Senioren-Mannschaften: 1 Stunde vorher -  Freitags ab 19.30...

team_shop_tsv_seckmauern_1200px.jpeg

TSV-Partner

FairPlay