TSV Seckmauern 1912 e.V.

Lützelbach-Seckmauern - Kontakt: siehe "Kontakte"

 

Sieger des diesjährigen Forellenturniers wird der FV Mümling-Grumbach. In einem relativ eindeutigen Match gewinnt der Vorjahressieger mit 6:0 gegen den ambitionierten A-Ligisten FC Rimhorn. Vorher entzaubert der TuS Röllfeld den guten FSV Wörth mit 3:1 im Spiel um Platz 3. Auch die beiden Seckmäurer Mannschaften gestalten ihre Spiele siegreich. In einem guten Reservespiel schlägt die 1B Pflaumheims 1B mit 3:2, Seckmauerns 1A ist mit 3:1 gegen den SV Lützel-Wiebelsbach erfolgreich. An dieser Stelle nochmals Dank an den Ortsnachbarn, der kurzfristig für den absagenden TSV Lengfeld eingespungen ist, aber auch nur mit einer besseren B-Elf antreten konnte. Kurz vor Anpfiff dieser Begegnung setzte der große Regen ein, lang ersehnt, aber leider zum falschen Zeitpunkt. Dieses Spiel und das Endspiel mussten deshalb auf dem Kunstrasenplatz ausgetragen werden. Die Spaß-Begegnung Team PFIFF Ü55 gegen die Oldstars TuS Röllbach sorgte für viele heitere Spielszenen, aber auch für eine tragisch-komische Aktion, als einem Spieler des Ü55-Teams beim Ausführen eines Elfmeters die Achillessehne reisst. Die Begegnung gewann Röllbach mit 2:0. das Elfmeterschießen mit 3:2.
Insgesamt ist der TSV Seckmauern sehr zufrieden mit dem Verlauf der Woche. Ca. 2000 Besucher sahen insgesamt spannende Spiele und/oder verköstigten sich. Gerade die in den vergangenen Jahren wenig erfolgreichen bayerischen Mannschaften zeigten, je nach Aufstellung, überzeugende Auftritte (Kleinheubach, Röllfeld, Wörth). Oft entschieden nur Nuancen über Erfolg und Misserfolg. Dass am Ende Mümling-Grumbach Erster wurde, liegt sicherlich an seiner höheren Klassenzugehörigkeit und an der Qualität seiner Spieler. 
Der TSV Seckmauern bedankt sich recht herzlich für Ihren Besuch und lädt Sie schon auf das Forellenturnier im nächsten Jahr ein.

 

Ergebnisse der Sonntagsspiele:

ab 10 Uhr : Fair-Play-Turnier F-Jugend
TSV Seckmauern II - TSV Pflaumheim II 3:2
Team Ü55 "Pfiff" - Oldstars TuS Röllbach 0:2
Spiel um Platz 3: FSV Wörth - TuS Röllfeld 1:3
TSV Seckmauern - SV Lützel-Wiebelsbach 3:1
Endspiel: FV Mlg-Grumbach - FC Rimhorn 6:0

 

Wochenturnier Hobbyturnier
Ergebnisübersicht hier.... Sieger hier...
Spielberichte hier... Bilder hier....
Bilder hier.... AH Odw - AH Umstadt/Eppertsh
Vorschau hier... Bilder hier...
Danksagung hier...  

 

 end grumb rimh r kurek

Kein Durchkommen gab es an diesem Tag für Rimhorn gegen gute Mümling-Grumbacher, so wie es hier Rafael Kurek erfährt.  Am Ende Geinnt der FV das Endspiel des Forellenturniers deutlich mit 6:0