TSV Seckmauern 1912 e.V.

Lützelbach-Seckmauern - Kontakt: siehe "Kontakte"

Eine Woche später als sonst startet in diesem Jahr das Wochenturnier des TSV Seckmauern. Ab 25.Juli kämpfen jeden Abend wieder hessisch / bayerische Mannschaften des Grenzgebietes eine Woche lang um die Platzierungen und den Turniersieg. Das auch als "Forellenturnier" bekannte Event bedeutet für alle Teams nicht nur eine willkommene Abwechslung im meist stupiden Vorbereitungsprogramm auf die neue Runde, sondern ist besonders für die erstplatzierten Teams verbunden mit gut dotierten Preisgeldern.

Spielplan hier......  Vorschau PFIFF hier....    Presse hier....

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein illustres Teilnehmerfeld zusammengestellt, das interessante und spannende Spiele garantiert. Bei vielen Zuschauern geht es, wenn auch meist nur unterschwellig, wieder um die Frage, wer denn wohl den bessern Fußball spielt, die "Hessen" oder die "Bayern". Wer hat am Ende die Nase vorn? Da die Klasseneinteilungen in Hessen und Bayern sehr unterschiedlich sind, wurden in der nachfolgenden Tabelle die Mannschaften zum Vergleich ligamäßig eingeordnet.


Ausgehend von diesem Liga-Vergleich gilt der letztjährige Sieger SV Erlenbach wieder als Top-Favorit für den Turniersieg, aber auch die neu hinzugekommene, spiel-und kampfstarke Mannschaft des TuS Röllbach wird zu beachten sein. Für die restlichen Teams wird es darauf ankommen, in welcher Besetzung die beiden vorgenannten Mannschaften jeweils auflaufen werden. Wie die vergangenen Turnierjahre aber mehrfach gezeigt haben, kann der Underdog den Favoriten durchaus ärgern und Überraschungen sind möglich.

Für den TSV Seckmauern als Veranstalter ist das Turnier natürlich das Highlight des Jahres und bedeutet für den Verein jedes Jahr eine neue Herausforderung in der organisatorischen Planung. Der TSV hofft, dass sich alle Spieler und Gäste auf seinem Vereinsgelände wohlfühlen werden und bei Essen und Trinken gesellige Stunden verbringen.


Wochenturnier mit Musik