TSV Seckmauern 1912 e.V.

Lützelbach-Seckmauern - Kontakt: 09372 72791

 

Datum Heimmannschaft : Gastmannschaft Ergebnis Bemerkungen
06.08.17 JSG : TSV Harreshausen 5:2 Tore: Diego 2, Valentin, Noah, ET
12.08.17 Turnier Oberrad 05 JSG 1 5.Platz Tore: Nico 2, Mika 2, Jason, Diego, Leander
13.08.17 JSG 2 Bad König/Vielbrunn 2 1:2 Tore: Jonas
13.09.17 FSV Spachbrücken : JSG 1 1:11 Tore: Jason 3,  Nico 3, ,Diego 2, Noah, Leander, Erik
30.09.17 JSG 1 FSV Mainz 05  U12 1:14

Tore: Nico

Bilder vom Spiel hier....

04.10.17 JSG 1 : TS Ober- Roden Absage TS  
18.10.17 JSG 1 FSV Münster 3:3 Tore : Nico 2, Diego
08.11.17 JSG 1 Viktoria Aschaffenburg U12 1:2 Tor: Nico
16.12.17 D3: Hallenturnier in Höchst   (Futsal) Vorrunde 6.Platz Spielplan + Ergebnisse hier...
Tore: Eren 2
16.12.17 D1; Hallenrunde in Höchst   (Futsal) Vorrunde 1.Platz Spielplan + Ergebnisse hier...
Tore: Jason 10, Noah 3, Elias 2, Felix 2, Diego 2
17.12.17 D2: Hallenturnier in Höchst   (Futsal) Vorrunde 1.Platz Spielplan + Ergebnisse hier...
Tore : Basti 4, Erik 2, Jonas 2,Steven 2
28.12.17 Hallenturnier der TSG Bad König     2.Platz Spielplan
4 Siege, 1 Niederlage
Tore : Jason 13, Felix 4, Phil 4, Noah 2, Diego, Leander
29.12.17 Hallenturnier beim TSV Höchst     3. & 4. Platz Spielplan
Tore: Felix 4, Jonas 4, Paul 2, Basti 2, Leander 2, Mika 2, Nico, Valentin, Lukas W, Lukas K
21.01.18 D1:
Hallenrunde in Erbach (Futsal)
  Rückrunde 1.Platz Ergebnisse
Tore: Jason 7, Noah 5, Felix 4, Leander 3, Diego, Elias, Phil, ET
21.01.18 D2:
Hallenrunde in Erbach (Futsal)
  Rückrunde 1.Platz Ergebnisse
Tore : Erik 3, Jonas 2, Mika 2, Steven
21.01.18 D3:
Hallenrunde in Reichelsheim (Futsal)
  Rückrunde 6.Platz Ergebnisse
04.01.18 D1: Hallen-Endrunde in Höchst (Futsal)   Endrunde 1. Platz Kreismeister
Tore : Felix, Jason, Diego, Elias, Phil
Ergebnisse hier....
04.01.18 D1: Hallen-Endrunde in Höchst (Futsal)   Endrunde 6.Platz Team 2: Jonas 2, Mika
17.02.18 Futsal-Regionenmeisterschft    in Spachbrücken 3.Platz Tore : Phil 2, Diego, Noah 
Ergebnisse hier....
07.03.18 JSG 1 : SG Sandbach 2:1 Tore : Noah, Diego

 

d1 regionenmeisterschaft 2018 in spachbruecken klein
D-Jugend belegt bei der Regionenmeisterschaft den 3. Platz.

Mit einem sehr guten dritten Platz kehrten die D-Junioren der JSG Seckm/Lützel/Haing am 17.02.2018 von der Futsal Regionenmeisterschaft (Region Darmstadt) heim. Die Berechtigung zur Teilnahme erwarben sich die Jungs zwei Wochen vorher mit dem Gewinn des Odenwald-Futsal-Hallenkreismeisters. Mit dabei waren noch die TS Ober-Roden, FCA Darmstadt, FC Bensheim und der VfB Ginsheim.

Der Auftakt in Spachbrücken verlief nach Maß: die TS Ober-Roden wurde mit 1:0 besiegt. In den nächsten beiden Spielen fand die JSG (übrigens die einzige Mannschaft als JSG) dann allerdings ihre Meister: gegen den FC Bensheim verlor man mit 0:4, gegen den späteren Turniersieger, FCA Darmstadt, unterlag das Team mit 0:3. Dafür schlug man in seiner letzten Begegnung dann den VfB Ginsheim mit 3:2.

Zwei Siege – zwei Niederlagen, das kann sich in diesem erlesenen Teilnehmerfeld wahrlich sehen lassen, zumal mit Elias Heckmann ein wichtiger Spieler krankheitsbedingt passen musste. Die Tore für die JSG erzielten: Phil 2, Diego und Noah

An dieser Stelle nochmals die besten Glückwünsche an die Mannschaft der JSG Seckm/Lützel/Haing für ihre tolle Futsal-Saison.

 

d1 hallenkreismeister 2018 kleinD1 grüßt als Hallenkreismeister 2018

Bericht hier....

 

d mainz rico meurer torD-Jgd. 30.09.17. Die JSG Seckmauern/Haingrund/L-Wiebelsbach I tritt zu einem Testspiel gegen den Nachwuchs des FSV Mainz 05 II an, der aktuell in der D-Junioren-Landesliga Rheinhessen kickt (4 Spiele, 4 Siege). Unserem Team, das im Odenwaldkreis zur Zeit eine sehr gute Rolle spielt, ist von Beginn an klar, dass es gegen den höherklassigen Gegner nur um die Höhe der Niederlage geht. Und so kommt es denn auch. Obwohl man zeitweise ordentlich mitspielt und sich wacker schlägt, muss man die Überlegenheit des Bundesliga-Nachwuchses während den vereinbarten 3 x 25 Minuten neidlos anerkennen. Am Ende gewinnt das Mainzer Team mit ihrem Trainer, dem Ex-TSVler Benjamin Canbolat, standesgemäß mit 14:1.

Auf dem Bild erzielt Nico Meurer den Gegentreffer zum zwischenzeitlichen 1:8.

Mehr Bilder hier......