TSV Seckmauern 1912 e.V.

Lützelbach-Seckmauern - Kontakt: 09372 72791

Tausende säumten die Strassen von Seckmauern. Hier ein Blick auf die Kurve zur Firma Eckert.
138 Bilder nur von den Zugnummern hier....
107 Schnappschüsse "Rund um den Umzug" hier....
256 Bilder von Zugteilnehmerin Heike Schulz hier....

Der diesjährige Faschingsumzug in Seckmauern am Sonntag (19. Feb) stand diesmal ganz unter dem Motto des Veranstalters TSV Seckmauern: "100 Jahre TSV - wir feiern mit Helau", und wiederum feierten zigtausende Zuschauer mit. Diese brauchten ihr Kommen auch diesmal nicht zu bereuen. Es gab 65 Gruppen zu bewundern, darunter fast 30 Motivwagen. Neben wunderbar anzusehenden Fußgruppen stachen wieder die Motivwagen hervor, die, auch zum Teil wegen ihrer monumentalen Bauweise, die Highlights des Umzugs darstellen. Selbst der hessische Rundfunk war unter der Woche zu Gast in Seckmauern, um über die Wagenbauer zu berichten (siehe hier....).

Der Zug setzte sich um ca. 13.45 Uhr bei schönem, trockenem Wetter in Bewegung, geriet zwischendurch kurz in leichtes Schneetreiben und endete bei herrlichem Sonnenschein. Der Höhepunkt spielte sich wie jedes Jahr in der Kurve "Firma Eckert" ab, wo sich die Menschenmenge dicht an dicht drängte. Dort geschah leider auch ein bedauerlicher Unfall, bei dem ein Zuschauer zu Schaden kam und ärztlich versorgt werden musste (auf diesem Weg, gute Besserung an den Unbekannten). Das brachte den Zug für gut 20 Minuten zum Stehen.

Die Zuschauer hatten nach dem Umzug die Auswahl: entweder zog es sie in die Turnhalle oder sie feierten an den vielen Ständen zwischen "Firma Eckert" und evangelischem Pfarrheim weiter. 


 

Vorberichte


Der TSV Seckmauern veranstaltet am Fastnachtssonntag (19.02.12 13 Uhr) wieder seinen großen Umzug. Für einen kleinen Ort wie Seckmauern (1.600 Einwohner) kann sich der wahrlich sehen lassen.

Immerhin 58 Gruppen, davon 25 Motivwagen waren im vergangenen Jahr dabei, beim diesjährigen Jubiläumsumzug werden wohl über 60 Gruppen für Stimmung sorgen.
Wie im vergangenen Jahr gibt es nach dem Umzug wieder die Möglichkeit auf der Strasse oder in der Halle weiterzufeiern .

Und eins kann man schon verprechen:
Bei der Party auf der Strasse wird man sie sich fühlen wie auf der Partymeile in Berlin zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule. Warum ???
Das  wird noch nicht verraten, lassen sie sich einfach überraschen .!!!
 
Kommt zum Umzug nach Seckmauern ,
das braucht keiner zu bedauern
denn 100 Jahre TSV
feiern wir auch mit Helau

Mehr......

 

(aus echo-online.de)