TSV Seckmauern 1912 e.V.

Lützelbach-Seckmauern - Kontakt: 09372 72791

Das, worauf die Verantwortlichen besonders gehofft hatten, trat ein: das insgeheim befürchtete Regenwetter blieb beim ersten Infotag des Bayern München Fanclubs "PFIFF" in Seckmauern außen vor. Ganz im Gegenteil, es herrschte zeitweise strahlender Sonnenschein. So war es nicht verwunderlich, dass diese Premierenveranstaltung des in Deutschland drittgrößten(?) Fanclubs der großen Bayern in Seckmauern zu einem passablen Erfolg wurde. Mit einem Menschen-Kicker-Turnier, dem Bullenreiten, einer Hüpfburg sowie weiteren sportlichen Betätigungen hatten die zahlreichen Kinder und Jugendlichen genügend  Programm, um sich auszutoben und wohlzufühlen.

Viel Spaß und Freude hatten die Akteure beim PFIFF-Tag in Seckmauern
Mehr Bilder hier .... (144)

Im Mittelpunkt des Interesses stand natürlich das einem Tischfußballspiel nachempfundene Menschen-Kicker-Turnier. Bei 16 Mannschaften konnte der Sieger erst kurz vor 17 Uhr gekürt werden. Nach teilweise guten und spannenden, aber auch fröhlichen Begegnungen siegte verdientermaßen die "Grabbelgruppe", die im Endspiel die "A-Jugendlichen" bezwang.
Zwischendurch konnten sich die Akteure beim Bullenreiten fit halten. In dieser Disziplin ist der Spaßfaktor für Jung und Alt offensichtlich sehr hoch und bereitet nicht nur den Aktiven viel Vergnügen. Allerdings nahm der Kampf um die Sekunden mit zunehmendem Alkoholpegel immer seltsamere Pirouetten-Formen an. Die Zuschauer hatte ihre helle Freude daran. Höhepunkt war sicherlich der Zweikampf der beiden Fanclub Originale "Anna" und "Fuzzi".  Für die ganz Kleinen war die Hüpfburg erste Anlaufstelle.

Sieger des Turniers: die Grabbelgruppe

Die Jugendabteilung des TSV Seckmauern bot den Jugendlichen zusätzlich die Möglichkeit an, das DFB & McDonald-Abzeichen zu erwerben. Das Angebot, unter der Leitung von TSV-Jugendkoordinator Albano Carneiro, wurde ebenfalls reichlich genutzt.

Zudem präsentierten im Rahmen dieser Veranstaltung zwei Autofirmen (BMW-Eichhorn, Toyota-Preissler) ihre neuen Automodelle, die Seckmaurer Firma Schnellbacher stellte die bei Jugendlichen sehr beliebten Motorroller aus. Abgerundet wurde das Angebot mit einem PFIFF Fanclub-Info-Stand.

Die Veranstaltung fand insgesamt großen Zuspruch und kam in Seckmauern sehr gut an. Seit aus dem Hartplatz des TSV Seckmauern ein Kunstrasenplatz wurde ist dieses Sportgelände auch geradezu ideal für solche Veranstaltungen. Deshalb ist es durchaus denkbar, dass dieses Event zu einer ständigen Einrichtung in Seckmauern werden könnte.


Ergebnis des Menschen-Kicker-Turniers:
1. Grabbelgruppe
2. A-Jugendlichen
3. 2.Mannschaft TSV Seckmauern
4. 1.Mannschaft TSV Seckmauern
5. HSV Fanclub
6. Pfiff-Team
7. Eintracht Frankfurt Fanclub
8. Hemschethaler Jungs
9.  Frw. Feuerwehr Seckmauern
10. Banana Wörth
11. Die Sporadischen aus Würzberg
12. Alf´s Schalke Freunde Heimbuchenthal
13. AH Seckmauern
14. C-Jugend Seckmauern
15. Spessartbüchsen aus Heimbuchenthal
16. Frw. Feuerwehr Heimbuchenthal

Das Meter-Bier-Trinken gewann die Freiwillige Feuerwehr aus Heimbuchenthal (30m).

Freiwillige Feuerwehr Heimbuchenthal

Vorschau zum Pfiff-Tag hier...