TSV Seckmauern 1912 e.V.

Lützelbach-Seckmauern - Kontakt: siehe "Kontakte"

 

Zum vierten Mal seit 2011 hieß es am Samstag, den 16.6.2018, für 900 Plastik-Enten wieder: auf die Plätze – fertig – los. Schon weit vor dem geplanten Startschuss konnte man keine Enten mehr „adoptieren“, sie waren alle ausverkauft. Um Punkt 16 Uhr wurden die durchnummerierten Enten dann im Erlenweg, Höhe Tarhan, in den Steinbach gekippt und auf die knapp 1,5 km lange Reise bis zur Höhe Volksbank geschickt.

 

Bilder hier.....

 

enten2018 klein P1070309

enten2018 sieger manfred klein Bild oben: viele Zuschauer säumen den Weg rund um den Steinbach, versuchen "ihre" adoptierte Ente an der Nummer zu erkennen. Am Ende gewinnt die Ente von Manfred Wagner (Bild unten zusammen mit Erpel Tetzlaff (Mitte) und Mitorganisator Rüdiger Stapp (re))
Zum Vergrößern Bild anklicken

 

 

Was danach folgte war ein ziemlich spannendes Rennen. Die Führungen wechselnden ständig. Ausreißer blieben meist Ausreißer nur bis zum nächsten Hindernis, sprich Stromschnelle, Wasserwirbel, Grasbüschel, kleines Geäst usw. Dann wurden sie in der Regel ein- bzw. überholt. Am coolsten blieb am Ende die Ente, die Manfred Wagner adoptiert hatte. Sie schwamm als erste über die Ziellinie. Als Preis dafür winken ihm jetzt zwei Tage Movie Park Germany für 2 Personen + Übernachtung im 4* Parkhotel Oberhausen. Alles in allem wurden die Adoptiveltern der Enten reich beschenkt: es gab Preise für die Platzierungen 1 – 20.

 

Nach dem Rennen gingen nochmals „Profi“-Enten an den Start (halbe Strecke), die sogenannten Bundesliga-Enten. Hier siegte, anders als in der vergangenen Bundesligasaison, nicht Bayern München, sondern ……. der HSV.

 

Die von den Alten Herren des TSV Seckmauern ausgerichtete und von Michael Walther hervorragend organisierte Veranstaltung lockte bei schönem Wetter knapp 500 Besucher an. Es war wieder ein Spaß für die ganze Familie, für Groß und Klein. Die Einnahmen aus dem Event, ein Betrag im mittleren 4stelligen Bereich, werden der Jugendabteilung des TSV Seckmauern übergeben.

 


 

Vorschau: 4. Seckmäuerer Entenrennen auf dem Steinbach am 16.06.18

2enten

Bald ist es wieder soweit: das 4. Entenrennen in Seckmauern steht vor der Tür und viele viele Entenliebhaber werden wieder dabei sein. Eine Gaudi für Jung und Alt.

 

1. Preis: Movie Park Germany 2 Tage Eintritt für 2 Personen + Übernachtung 4* Parkhotel Oberhausen

 

Die Alten Herren des TSV Seckmauern, die für die Organisation und Durchführung verantwortlich sind, stecken mitten in den Vorbereitungen, damit am Samstag, den 16. Juni 2018, ab 16.00 Uhr das Rennen gestartet werden kann.

 

Der Entenverkauf beginnt um 14.00 Uhr!!!

 

Des weiteren findet wieder ein Bundesliga/2.Liga-Entenrennen statt.

 

Folgende 10 Enten nehmen teil:

1. FC Köln, Bayern München, Bor. Dortmund, Bor. M'gladbach, Darmstadt 98, Eintr. Frankfurt, HSV, Schalke 04, VfB Stuttgart (neu), Werder Bremen (neu)

bundesliga enten

Diese Enten können von einer vor Ort gebildeten Fan-Gruppe adoptiert werden. Der Sieger wird in einem separaten Rennen ermittelt. Die siegreiche Fangruppe erhält einen Wanderpokal und einen Preis.

 

Anschließend Entenparty mit Oldie-Night auf dem Festplatz.
Wer im 70er-Jahre Outfit erscheint, erhält ein Freigetränk.

Für das leibliche Wohl (inkl. Kaffee und Kuchen) ist bestens gesorgt.

Der Vorstand

 

Zusammenfassung Info‘s:

 

Wann Samstag, 16.06.2018 
Start 16.00 Uhr an der Steinbachbrücke am Erlenweg (unterhalb Siedlung) 
Ziel Festplatz
Kommentator    Erpel "Tetzi"
Entenverkauf ab 14.00 Uhr am Festplatz (ca. 1000 Enten)
Preis 2 € Adoptionsgebühr je Ente

 

Die nummerierte Rennente, die die Rennstrecke bis zum Festplatz am schnellsten zurücklegt, gewinnt.

 

1.Preis: Movie Park Germany 2 Tage Eintritt für 2 Personen + Übernachtung 4* Parkhotel Oberhausen

Viele weitere schöne Preise zu gewinnen.