TSV Seckmauern 1912 e.V.

Lützelbach-Seckmauern - Kontakt: 09372 72791

 

Am Freitag im Rahmen des Wochenturniers

ab 17 Uhr
Hobbyturnier (3. Äppelwoi-Cup)
Das mit 24 Mannschaften und zahlreichen (jungen) Zuschauern wieder einmal gut besuchte Hobbyturnier um den 3. Äpperlwoi-Cup mußte kurz vor Schluß gegen Mitternacht wegen eines Unwetters abgebrochen werden. Anstatt des Balles spielten dann die Muskeln: die Platzierungen wurden im Armdrücken entschieden. 

1. Jonnys Wilde Rasselbande
2. Promillebomber

3. FC SaufPauli

4. Mensch is der United

Bilder von den teilnehmenden Mannschaften hier.....
Mehr Bilder vom Drumherum......
jonnys wilde-rasselbande 1 sieger startseiteHobbyturnier. 1.Sieger: Jonnys wilde Rasselbande
Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken

 

19.00 Uhr
TSV Seckmauern AH-Ü40 - Pfiff Untermain Team-Ü40 7:1

Ergebnismäßig eine eindeutige Angelegenheit wurde das mit Spannung erwartete AH-Spiel zwischen Seckmauern und dem Bayern München Fanclub "Pfiff". Offenbar liefen bei den Seckmäurern einige Akteure mehr auf, die noch "im Saft stehen" und die dann auch den Unterschied ausmachten. Der jetztige Trainer des TuS Röllbach, Albano Carneiro, erzielte vier Tore, Wolfstädter, Heckmann und Seibert stockten auf die sieben Tore auf. In der Pfiff-Mannschaft spielten mit den Eckert-Brüdern, Thomas und Uwe, zwei eingefleischte Bayern-Fans. Interessantes am Rande: nach dem Motto "Spiel und Spaß" ist die beste Medizin agierte im Pfiff-Team ein Spieler, der erst vor vier Tagen einen Stunt gesetzt bekam.

ah seckmauern pfiff 2015 kleinDie AH-Mannschaften des PFIFF und des TSV Seckmauern beim Fotoshooting.

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken

Mehr Bilder rund um die Begegnung hier....