TSV Seckmauern 1912 e.V.

Lützelbach-Seckmauern - Kontakt: 09372 72791

01 IMG 689511.09.12
Johannes Wagner MTB-Hessenmeister
Radsport Johannes Wagner (Seckmauern) vom Team drahtesel-Lützelbach.de ging am Samstag beim 3-Täler Marathon in Medebach-Titmaringhausen (Upland) an den Start. Wagner holte auf der 107 km (2640 hm) langen Strecke den Gesamtsieg und krönte die erfolgreiche Saison mit dem Hessenmeister Titel im MTB-Marathon.

15.08.12
Johannes Wagner sichert sich Gesamtsieg
Radsport Am Sonntag ging Johannes Wagner (Seckmauern) beim Bullau Bike-Marathon in Erbach im Odenwald an den Start. Bei bestem Wetter und trockener Strecke setzte sich direkt nach dem Start eine Spitzengruppe ab, aus der Wagner immer wieder attackierte. Nach 15 km setzte sich Wagner ab und konnte seinen Vorsprung bis ins Ziel halten. Marc Odrosek vom Storck Bicycle Team Rosbacher und Lutz Staake vom RV Rai-Breitenbach folgten auf den Plätzen zwei und drei.


07.08.12
Johannes Wagner fährt Klassensieg ein
Radsport Am Sonntag gingen zwei Fahrer des Teams Drahtesel Lützelbach beim 6. Dünsberg-Mountainbike-Marathon in Rodheim-Bieber an den Start. Johannes Wagner (Seckmauern) holte sich den Klassensieg bei den Elite-Herren. Lukas Wernig (Mömlingen) kam bei den Junioren nach einem Sturz noch auf Platz zwei. Beide bauten somit ihre Führung in der Rosbacher-Bike-Challenge vor dem letzten Lauf am 12. August in Bullau (Odenwald) aus. red

05.06.12
Johannes Wagner hessischer Vize
Radsport Am Sonntag ging in Roßbach/Spessart der zweite Lauf zum Mountainbike-Hessencup über die Bühne. Auf ohnehin anspruchsvoller Strecke, die durch den Regen und die vorangegangenen Rennen noch schwieriger befahrbar war, wurde auch der Hessenmeister im MTB-CC gesucht.
Im Kräfte raubenden Rennen musste sich Johannes Wagner (Seckmauern) vom Team drahtesel-lützelbach.de nur Christopher Platt vom AMC Rodheim Bieber geschlagen geben und sicherte sich den Vizemeister-Titel, den dritten Platz belegte Jan-Nils Preus vom RFC-Roßbach. Durch den zweiten Platz schiebt sich Wagner auch auf den zweiten Rang in der Hessencup Wertung. red


01.06.12
Johannes Wagner prima in Form02 johannes
Radsport Gleich zweimal war Johannes Wagner (Seckmauern) vom Team drahtesel-Lützelbach.de am Pfingstwochenende erfolgreich. Am Sonntag ging er beim ersten Lauf zum MTB-Hessencup in Gedern an den Start und fuhr auf den vierten Platz in der Klasse Lizenz Herren. Noch besser lief es an Pfingstmontag beim Sparkassen City-Cross in Michelstadt, der im Rahmen des Bienenmarkt ausgetragen wird.
Hier belegte Wagner den zweiten Gesamtrang und holte den Sieg in der Klasse Elite Herren.
Bei den Junioren U 19 Hobby gab es gleich zweimal Grund zu Feiern. Lukas Wernig fuhr auf Platz eins und Sebastian Zirn auf Platz drei (beide Mömlingen). red


16.05.12
Johannes Wagner holt ersten Saisonsieg
Radsport Im Rahmen des 9. Schottener Vulkan-Mountainbike-Marathons wurde auf der Mittelstrecke der erste Lauf zum Bike-Challenge-MTB-Cup 2012 ausgetragen. Auf der 53 km langen und mit 1286 Höhenmeter gespickten anspruchsvollen Strecke ging es von Anfang an zur Sache. Johannes Wagner (Seckmauern/Team Drahtesel-Lützelbach) sicherte sich den ersten Saisonsieg und verwies Christopher Roth (Bike-Team Stenger/Hösbach) auf Rang zwei.
Lukas Wernig (Mömlingen/Team Drahtesel-Lützelbach) holte sich bei den Junioren den Sieg. red


09.05.12
Johannes Wagner belegt Rang zwei
Radsport Am Samstag startete Johannes Wagner (Seckmauern) vom Team Drahtesel-Lützelbach.de beim Mosca-Bike-Festival am Katzenbuckel. Nach der Einführungsrunde ging es auf die vier Runden der Langstrecke, auf der 66 km und 1400 Höhenmeter bezwungen werden mussten. Das Fahrerfeld musste mit Regen und Schlamm kämpfen.
Wagner, der von Anfang an in der Spitzengruppe fuhr und das Feld anführte, musste sich nur Michael Giegerich (Storck Cycling Team) geschlagen geben und belegte den zweiten Platz. Auf Platz drei landete Christoph Roth (Bike-Team Stenger). red


03.04.12
Johannes Wagner knapp am Treppchen vorbei
Radsport Beim letzten Lauf zum Rothaus Poisonbikes Cup 2012 in Boos (Eifel) belegte Mountainbiker Johannes Wagner (Seckmauern) vom Team-Drahtesel-Lützelbach den vierten Platz. Direkt nach dem Start konnte er sich mit in der Spitzengruppe vom Hauptfeld absetzen. Auf dem 1,8 km langen Rundkurs konnte sich Wagner lange auf Platz drei halten, musste sich aber in der letzten Runde Mathias Frohn (Team Berg Germany) geschlagen geben.
Im 48 Teilnehmer zählenden Feld der Elite Herren wurde er somit Vierter. red


29.02.12
Johannes Wagner fährt auf Rang sieben
Radsport Johannes Wagner aus Seckmauern (Team Drahtesel-Lützelbach.de) ist am Sonntag beim XC Rennen in Kottenheim in die neue Mountainbike-Saison gestartet. Bei schwierigen Streckenverhältnissen fuhr er in einem starken Teilnehmerfeld auf den siebten Platz. red

02 IMG 89142 05 IMG 6959
 
  06 006mtb-2012