TSV Seckmauern 1912 e.V.

Lützelbach-Seckmauern - Kontakt: 09372 72791


Optimales Sommerwetter bescherte dem Veranstalter, den AH des TSV Seckmauern, beim 2. Entenrennen nach 2011 regen Zuspruch. Gegen 16.30 Uhr wurden 900 Enten in den dafür bestens präparierten Steinbach gelassen. "Erpel" Deddy Tetzlaff kommentierte gekonnt längs der Streckenführung, die "Entenretter" Paule und Hermie passten unterwegs auf, dass keine Ente auf der Strecke blieb. Nach gut einer halben Stunde schwamm die Ente von Maike Trabold als Erste durch das Ziel und gewann dafür eine Reise in den Europapark Rust zur Sendung "Immer wieder Sonntags". Während der Preisverleihung warteten die vielen anderen Kinder (und Erwachsene) anschließend weiter hoffnungsvoll, dass auch ihre Startzahl noch genannt wurde, um dann einen der zahlreichen Gewinne mit nach Hause nehmen zu dürfen. So gewann u.a. der Vorsitzende des SV Lützel-Wiebelsbach, Jürgen Eigl, einen "Verzehrbon", der im Sportheim des TSV Seckmauern einzulösen ist.

entenrennen 2013 startseiteDie ersten Enten auf dem Steinbach ereichen den Zieleinlauf